Mietvertrag: Aktuelle Urteile

Klein- und Schönheitsreparaturen sind ein Dauerbrenner unter Mietern und Vermietern. Zwei aktuelle Urteile zeigen, was es dabei zu beachten gilt... Schönheitsreparaturen - Parkettsanierung Ein Parkettboden bringt ein bisschen Natur ins Zuhause und ins Büro. Aber da wie dort ist der Bodenbelag oft besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Ist das Parkett in größerem Ausmaß beschädigt hilft meist [...]

2019-07-04T18:51:52+00:004. Juli 2019|Tipps & Urteile|

Aktuelles Urteil: Verlassen des Unfallorts

Wann ist das Verlassen des Unfallorts Fahrerflucht und wann nicht, wie lange muss ein Unfallverursacher vor Ort warten, wenn er alleine ist und muss er die Polizei rufen? ... Wenn ein Unfallbeteiligter das Weite sucht, macht er sich strafbar. Anders sieht es aus, wenn er angeboten hat, die Personalien der Polizei zu nennen, der [...]

2019-03-15T09:50:32+00:0022. Januar 2019|Tipps & Urteile|

Weihnachtspost: Ärger statt bunte Päckchen?

Über drei Mrd. Pakete haben Kurier-, Express- und Paketdienste 2017 transportiert, zur Weihnachtszeit sind sie im Dauereinsatz. Das hohe Versandaufkommen sorgt dann oft für verspätete Lieferungen, beschädigte oder verlorene Sendungen – Tipps für die geschäftliche und private Weihnachtspost… […]

2018-12-03T17:26:01+00:004. Dezember 2018|Tipps & Urteile|

Haftung im Handwerk

Fehler zu machen, ist menschlich. Abhängig von der Branche sind die Auswirkungen mehr oder weniger schwerwiegend – teuer sind sie jedoch fast immer und Ärger mit dem Auftraggeber ist sicher. Wer muss für den entstandenen Schaden aufkommen und wie können sich Handwerksbetriebe gegen mögliche Schadenersatzansprüche absichern. […]

2018-10-17T09:56:03+00:0020. November 2018|Tipps & Urteile|

Daten im Netz besser schützen

Wer geschäftlich unterwegs ist, nutzt gern öffentliches WLAN, zum Beispiel auch für Bankgeschäfte. Datenschutz ist gerade hier besonders wichtig... Datenschutz im Internet ist und bleibt ein Trendthema, das beweist ein aktueller Report. Demnach fürchtet sich über die Hälfte der Befragten vor einem Missbrauch persönlicher Daten, dennoch nutzen zwei von zehn Deutschen öffentliches WLAN für Bankgeschäfte, [...]

2018-10-03T14:16:44+00:003. Oktober 2018|Tipps & Urteile|

Wie wie teuer kann Überholen ohne Blinken werden, wie hoch ist das Sparpotenzial bei einem Wechsel des Internetanbieters und wie lädt man seinen Handy Akku schonend auf

Überholen ohne Blinken - volle Haftung bei Unfall Wer auf der Autobahn die Spur wechselt, ohne zu blinken und ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, haftet bei einem Unfall in voller Höhe für den Schaden. Dass der von hinten aufgefahrene Unfallgegner die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h geringfügig überschritten hat, ändert daran nichts. Dies entschied [...]

2018-10-03T14:15:52+00:003. Oktober 2018|Tipps & Urteile|

Kann man sich als Ersthelfer strafbar machen, wie ist der Begriff haushaltsnah auszulegen und was bringt das neue Reiserecht?

Erste Hilfe nach einem Unfall Wie verhält man sich nach einem Unfall - kann man sich falsch verhalten bzw. strafbar machen? Michaela Rassat, Juristin des D.A.S. Leistungsservice, sagt dazu: Passanten oder Autofahrer, die an einer Unfallstelle vorbei kommen, können sich in erster Linie durch zwei Dinge strafbar machen: mit dem Handy filmen oder wegschauen und [...]

2018-10-03T14:14:07+00:003. Oktober 2018|Tipps & Urteile|

eCall Pflicht – was müssen Autofahrer wissen?

Seit dem 31. März 2018 müssen alle neuen Fahrzeugmodelle mit dem elektronischen Sicherheitssystem eCall ausgestattet sein. eCall steht für „emergency call“ – also einen Notruf. Das System ermöglicht automatische Notrufe nach einem Unfall sowie eine Sprechverbindung zu einer Notrufzentrale. Wie die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) berichtet, verspricht sich die EU-Kommission von der Einführung des [...]

2018-08-21T14:49:23+00:001. April 2018|Tipps & Urteile|